Wie Sie die Angst was zu verpassen verringern und Ihr Leben wieder mehr genießen können

BossImKopf-Anleitung-Online-Selbsthilfe-weniger-angst-mehr-Lebensfreude-01-Luschas-optimized

“Mir ist auch noch eingefallen ein ‘Problemchen’ der Studenten was mich selbst auch betrifft den Punkt alles ‘Erleben’ zu müssen also Beispiel Auslandssemester, Partys,  usw. bzw. das Gefühl zu haben etwas zu verpassen. Was mir viele Studenten berichten das Sie sich dadurch gestresst fühlen, ich mich ja auch (…)”, schrieb mir eine Dame in ihrer E-Mail.

Und eine BossImKopf Youtube Abonnentin kommentiert unter meinem Video, ‘Angst etwas zu verpassen’: “In der Großstadt gibt es so viele Angebote, da ist es manchmal sehr schwer einfach mal zu Hause zu bleiben und das auch zu genießen”.

Weil wir alles erleben wollen, erleben wir nichts richtig

Die Angst, etwas zu verpassen, ist trollgemacht, denn der Troll in uns braucht die ständige Ablenkung, damit wir nicht bemerken, wie er unser Denken und Fühlen beherrscht.

Mit dem Ergebnis, dass wir von einem zum nächsten Ereignis hetzen, mit unserer Aufmerksamkeit nicht bei der Sache sind und uns gestresst fühlen.

Paradoxerweise führt die Angst etwas zu verpassen häufig dazu, dass wir das Leben selbst verpassen. Wir sind in Gedanken so damit beschäftigt “richtig zu leben”, dass das echte Leben (= Hier und Jetzt) an uns vorbei geht.

Deshalb hetzen wir dann vielleicht noch mehr durchs Leben, sind noch gestresster und unzufriedener.

Diesen Teufelskreis können Sie mit einer einfachen Frage stoppen: “Kann ich das, was ich gerade tue, genießen?”

Eine andere, aber ebenso kraftvolle Frage ist: “Macht mir das, was ich gerade tue, Freude?”

Wenn Sie mit NEIN antworten, dann schauen Sie sich am besten gleich mein neustes BossImKopf Video an :-)   

BossImKopf Video: Statt Angst etwas zu verpassen, das Leben im Hier und Jetzt genießen

Viele Menschen haben Angst, etwas zu verpassen und fühlen sich dadurch gestresst.

In diesem Video antworte ich auf die Frage einer jungen Frau, die genau das gleiche Problem hat.

Außerdem erfahren Sie,

  • was der Troll ist.
  • dass uns das Gefühl, etwas zu verpassen unzufrieden macht.
  • dass wir durch die Angst, das Falsche zu machen, nicht richtig leben.
  • wie Sie durch die X Prozess Musterunterbrechung klarer im Kopf und gelassener werden.
  • dass der Drang nach 100%iger Sicherheit Angst auslöst.
  • dass es die perfekte Entscheidung nicht gibt.
  • was Sie tun können, um Ihre Unzufriedenheit zu verringern.
  • wie Ihnen die X Prozess Grundtechnik helfen kann, eine kluge Entscheidung zu treffen. 

Um das Video zu starten, klicken sie ein- oder zweimal auf das Bild unterhalb dieses Textes. Mit einem erneuten Klick können Sie jederzeit pausieren und wieder fortfahren.

Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg auf Ihrem Weg zu mehr Boss im Kopf. Und bleiben Sie dran, es lohnt sich :-)

BossImKopf = Klarer denken, besser fühlen, bewusster leben

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Franziska Luschas studierte Psychologie. Danach absolvierte Sie die 5-jährige Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin am IVS Fürth. Seit 2006 hilft sie ihren Klienten "Boss im Kopf" zu werden. Ihre Arbeitsweise ist integrativ, durchaus unbequem und wirksam. Sie liebt die Natur, lebt umweltfreundlich u. unterstützt den Tierschutz.

P.S.
Hat Ihnen dieser Beitrag oder das Video gefallen? Dann empfehlen Sie uns bzw. diesen Artikel an Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen weiter :-)

P.P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen.

P.P.P.S.
Wenn Ihnen dieser Beitrag geholfen hat, dann tragen Sie sich auch zum kostenlosen BossImKopf Newsletter ein.

Artikel in:  Troll