Wie Sie durch diese einfachen Achtsamkeitsübungen bewusster werden und schneller Stress auflösen

BossImKopf--Luschas-Stress-vorbeugen-E-Protokoll

Wenn wir jeden Gedanken, der automatisch in uns hochkommt ernst nehmen, dann fallen wir oft sehr schnell in alte emotionale Muster zurück und wir tun eventuell Dinge, die wir später vielleicht bereuen.

Aus meinen langjährigen Erfahrungen als Psychologin weiß ich, dass viele Menschen immer wieder das Gleiche tun, obwohl es ihnen nicht gut tut.

Roboterhaft begeben sie sich in ihr regelmäßiges Drama mit ihrem Partner, den Kindern, den Eltern, Arbeitskollegen usw.

Wie Sie anders denken lernen, sich dadurch besser fühlen und gelassener werden

Haben Sie nicht auch schon Leute übers Wetter schimpfen hören?

“Dieses Sauwetter zieht mich total runter.”, “Das blöde Wetter macht mich ganz krank ….”

Aber ist es wirklich das Wetter, das uns schlechte Gefühle macht?

Warten Sie nicht, bis es zu spät ist und beginnen Sie bewusst ein gesunderes Leben

BossImKopf-Warten-bis-es-zu-spaet-ist-Luschas“Die Diagnose Krebs kam wie aus heiterem Himmel.”, “Ganz unerwartet traf es mich wie ein Schlag.”, “Plötzlich ging nichts mehr.”

Viele Menschen reagieren entsetzt und hilflos auf die schwere, manchmal tödliche Erkrankung, die in ihren Augen “über Nacht” kam und ihr Leben dramatisch verändert.

Ein harter Schicksalsschlag, der besonders diejenigen mit voller Wucht trifft, die die (leise) innere Stimme nicht mehr hören, die sie unzählige Male daran erinnerte, ihr Leben zu verändern.

Wie Sie durch tägliche Dankbarkeit gelassener, innerlich friedlicher und glücklicher werden

Studien innerhalb der Positiven Psychologie zeigen, dass sich dankbare Menschen weniger gestresst oder deprimiert fühlen, dafür aber zufriedener sind (Seligman et. al., 2005).

Dankbarkeit wirkt sich nicht nur positiv auf unser persönliches Wachstum oder ein gutes Selbstwertgefühl aus. Dankbare Menschen können mit Schwierigkeiten in ihrem Leben auch besser umgehen, wachsen anhand dieser Erfahrung und schlafen sogar besser.

Mehr Ruhe im Kopf mit der Mauseloch Übung – Wie Sie Ihre Gedanken bewusst anhalten

Es gibt Menschen, die das ständige “Geschwätz in ihrem Kopf” satt haben.

Eine Drogeriefachverkäuferin sagte einmal zu mir, “der Lärm vom Geschäft geht dann zu Hause in meinem Kopf fröhlich weiter”.

Diese Stimme im Kopf, die zu allem ihren Senf dazugibt, mal überschwänglich-kindlich, mal aggressiv, mal angsterfüllt oder traurig, ist für viele Menschen so normal geworden, dass sie sie gar nicht mehr hören. Sie läuft praktisch immer und überall mit.