Was hilft besser bei Angst? Die X Prozess Methode oder Konfrontationstherapie

Angst-Konfrontation-XP-Prozess

Hallo Frau Luschas,
Ich leide an Panikattacken und einer Erwartungsangst die sich oft über mehrer Stunden amTag zieht. Ich mache seit einigen Wochen die XProzess Musterunterbrechung. Meine Frage ist ob eine Konfrontationstherapie auch möglich ist oder langt es “nur“ Musterunterbrechungen zu praktizieren.
LG

Diese Frage beantworte ich im Video weiter unten.

Zuvor möchte ich jedoch noch kurz auf den X Prozess eingehen, den Uwe Luschas auf der 1. Stufe als Entspannungsmethode sowie Muster-Unterbrechung entwickelt hat und den ich nun schon seit vielen Jahren als Psychologin, Dozenten/Supervisorin und natürlich an mir selbst erfolgreich getestet habe :-)

Wie Sie durch diese einfachen Achtsamkeitsübungen gelassener werden und schneller Stress abbauen

BossImKopf--Luschas-Stress-vorbeugen-E-Protokoll

Viele Menschen machen immer wieder das Gleiche, obwohl es ihnen nicht gut damit geht.

Roboterhaft begeben sie sich regelmäßig in ihr gewohntes Drama mit ihrem Partner, ihren Kindern, ihren Eltern, Arbeitskollegen …

Warum ist das so?

Weil sie ihren (konditionierten) Gedanken, die automatisch in ihnen hochkommen, zu 100 % glauben. Für sie sind diese alten, oft negativen, Gedanken die Realität.

Was der Troll in uns ist, woher er kommt und wie er uns täuscht bzw. kontrolliert

Luschas-Troll-boese-Boss-im-kopf

Ich treffe immer wieder auf unzufriedene Menschen, obwohl sie nach außen hin ein nahezu perfektes Leben zu führen scheinen.

Meine Bekannte Sabine, die im Berliner Ortsteil Grunewald lebt, gestand mir erst neulich: “Eigentlich müsste ich glücklicher sein, denn ich habe eine gute Ehe, meine Arbeit macht mir Spaß und ich wohne in einem schönen Haus mit einem großen Garten”.

Dass Sabine kein Einzelfall ist, sehe ich an den vielen ausdruckslosen, angestrengten oder leidenden Gesichtern der Menschen, denen ich täglich begegne. Manchmal sieht es sogar so aus, insb. wenn jemand allein unterwegs ist, als ob er fremdgesteuert wäre.

Und damit liege ich gar nicht so verkehrt …

Wie unser Troll unser Leben bestimmt

PDF Handout zu Eckhart Tolle und die Kognitive Therapie zum Herunterladen

BossImKopf-Eckhart-Tolle-Praktisch-Gemacht-Logo-LuschasAus der Lernpsychologie und neusten Hirnforschung wissen wir, dass es einer gewissen Anstrengung und vor allem einer Regelmäßigkeit bedarf, damit sich eine neue Sichtweise in unserem Gehirn ausbilden kann.

Zu tiefgehende Veränderungen (also auch auf neuronaler Ebene) kommt es nämlich häufig erst dann, wenn wir das neue Wissen regelmäßig wiederholen und vor allem auch immer wieder in unserem Alltag einüben.

Das ist zwar am Anfang meist etwas anstrengend, aber so ist es ja auch beim Lernen einer neuen Sprache oder anderen Fertigkeit, wie bspw. Gitarre spielen, Ski springen usw.

Weniger Angst und mehr Gelassenheit mit Methoden von Eckhart Tolle und der Kognitiven Verhaltenstherapie (Teil 1)

BossImKopf-Eckhart-Tolle-Praktisch-Gemacht-Logo-LuschasPanikattacken, Ängste oder übertriebenes Grübeln sind die häufigsten Gründe, warum sich Menschen an mich wenden.

Für die Meisten kommen diese Panik- oder Angstanfälle ganz plötzlich und sie haben keine Ahnung, warum es ihnen “auf einmal” so schlecht geht.

Wie beispielsweise eine junge Medizinstudentin, die kurz vor der ärztlichen Vorprüfung stand und verzweifelt gegen ihre immer heftiger werdenden Panikanfälle kämpfte. Schluchzend brach sie in Tränen aus: “Ich kann das Physikum so unmöglich schaffen.”